Schnupperstunden


Wie funktionieren die zwei Schnuppermonate?

Das Angebot der zwei Schnuppermonate hat jeder Schüler, der hier in unsere Musikschule kommt (ausgenommen Teilnehmer von Workshops, Kursen, 10er Karten, Frühes Musizieren) Hierzu brauchen wir als allererstes eine vollständig ausgefüllte Anmeldung mit Angaben der möglichen Zeiten. Es gibt eine Eingangsbestätigung von Seiten der Musikschule und dann wird dem Schüler ein Lehrer zugeordnet. Die zwei gebührenpflichtige Schnuppermonate dienen dann dazu, sich mit dem Instrument, dem Lehrer und den musikalischen Aufgaben vertraut zu machen. Auch der Lehrer braucht manchmal diese Zeit, um ein individuelles Lehrkonzept für den Schüler vorzubereiten. Findet sich der Schüler nicht zurecht, darf außerordentlich auf Ende der zwei Schnuppermonate gekündigt werden. Gefällt es dem Schüler, wird der Vertrag automatisch verlängert und er kann nur noch auf Ende März und/oder Ende September gekündigt werden.

Warum kann man nicht eine einzelne Schnupperstunde nehmen?

Weil uns unsere Erfahrung gelehrt hat, dass man innerhalb einer kurzen Zeit niemanden gerecht werden kann. Im Gitarrenunterricht z.B. lernt man in der ersten Stunde nur die richtige Sitz- / und Handhaltung. Auch zwischenmenschlich braucht es manchmal etwas Zeit...

Und wenn man trotzdem nur eine Schnupperstunde nehmen möchte?

Dann gibt es drei Möglichkeiten. Die erste ist das Hospitieren. Dies bedeutet, dass man in Absprache mit dem Büro in einem laufenden Unterricht stiller Beisitzer ist, um so die Art und Weise des Lehrers und des Lehrkonzeptes kennen zu lernen. Mehr als ein Small-Talk wird in diesem Fall logischerweise nicht drin sein. Die zweite Möglichkeit ist, an bestimmten Tagen-der-offenen-Tür (am besten den Newsletter abonnieren, dann seid ihr immer up to date), teilzunehmen und drittens darf eine Stunde natürlich gegen Bezahlung in Anspruch genommen werden.

Gibt es Leihinstrumente?

Wir stellen Instrumente gegen eine monatliche Leihgebühr zur Verfügung. Diese sind vor allem für die ersten zwei Schnuppermonate gedacht. Wer den Unterricht weiterhin besucht, wird vom Lehrer beraten, welches Instrument er sich kaufen soll.
Preisliste:
Konzert Gitarre (in allen Größen): 5 €
E-Gitarre: 10 €
Keyboard: 10 €
E-Piano: 20 €
Saxofon: Muss vom Ausleiher selbstständig im Laden geprüft und ggfs. repariert und gereinigt werden.