Vertraglichkeiten


Wie und wann kann ich kündigen?

Die Kündigung muss schriftlich spätestens 6 Wochen vor Ende eines Schulsemesters (Ende März / Ende September) im Sekretariat der Musikschule Hopf eingegangen sein. Sobald die Kündigung bearbeitet ist, wird eine Bestätigung zugesendet.

Wie lange läuft der Vertrag?

Der Vertrag läuft unbefristet, so lange wie man möchte. Soll der Unterricht enden, gibt es 2 Mal im Jahr die Möglichkeit zu kündigen. Auf Ende März und auf Ende September. Die Kündigung muss spätestens 6 Wochen vorher in der Musikschule vorliegen und wird durch eine Eingangsbestätigung gültig!!!

Kann der Schüler innerhalb des Vertrages die Unterrichtslänge / das Unterrichtsfach wechseln?

Zeitliche Änderungen (z.B. 45 auf 30 Minuten; wöchentlich auf 14-tägig) können nur auf das neue Semester (April / Oktober) geändert werden und bedürfen neben dem Gespräch mit der Lehrkraft eine schriftliche Ummeldung. Erst nach Bestätigung des Sekretariats wird der neue Vertrag rechtskräftig.

Ist in den Ferien Musikschulunterricht?

Für die Musikschule gelten die (beweglichen) Ferien- und Feiertage ebenso, wie für die allgemeinbildenden Schulen in der Region.

Warum muss ich die Ferien durch bezahlen?

Aus bürokratischen und haushaltstechnischen Gründen ist es wesentlich einfacher, einen monatlichen Betrag abzubuchen. Würde man es anders machen, würde es uns immens viel Zeit kosten und die Gebühren wären deutlich höher.

An wen werden 10er Karten ausgegeben?

Das Angebot der 10er Karten richtet sich an erwachsene Schüler, die
a) unregelmäßig zum Unterricht kommen können,
b) über einen längeren Zeitraum selbstständig den Unterrichtsstoff erarbeiten können.